Bossner

Aus Cigar Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zurück zu Zigarren-Marken

LogoBossner.jpg

"Der Genuss einer guten Zigarre lässt uns an Zeiten zurückerinnern, die es gar nicht gegeben hat." (Oscar Wilde)

Inhaltsverzeichnis

Die Marke

Die Ursprungsländer der Bossner Premium-Zigarren sind die Dominikanische Republik und Nicaragua. Bei der Herstellung der Zigarren werden ausschließlich Tabaksorten höchster Qualität verwendet.

Zigarren

Nicaragua

Dominikanische Republik

Bossner & Friends

Wappen.jpg

2008 ist die Bossner Linie durch neue Zigarren aus der Serie Limited Edition bereichert worden. Deutschlandweit kommen nur 500 Kisten à 10 Zigarren, die in Zusammenarbeit mit dem Prinzen von Hohenzollern, dem jüngsten Enkel des letzten Königs von Sachsen kreiert wurden, auf den Markt. Die Zigarren werden – wie die meisten Bossner Zigarren - in der Dominikanischen Republik hergestellt. In der Füllung ist der einheimische Tabak Cuban Piloto enthalten, das Bindeblatt enthält Olor Dominicano. Die Einzigartigkeit dieser Neuheit liegt darin, dass sich in einer Kiste fünf helle und fünf dunkle Zigarren entsprechend mit dem Deckblatt Connecticut und Connecticut Maduro befinden. Der Tabak, der in den „Königszigarren“ verwendet wird, wurde einer zusätzlichen Lagerung unterzogen, wodurch die Zigarren einen reichen, vollen Geschmack und ein feines Aroma aufweisen.

Ein weiteres gemeinsames Projekt ist bereits in Arbeit.

Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Cigar Wiki Medien
Supporter
Werkzeuge
Google AdSense